Das Führungsteam der BUWOG

Hier finden Sie Informationen zur Geschäftsführung der BUWOG Bauträger GmbH.

BUWOG Immobilien Treuhand GmbH

Rolf Buch
Geschäftsführer der BUWOG Immobilien Treuhand GmbH und Vorstandsvorsitzender der Vonovia SE

Rolf Buch, Vorsitzender des Vorstandes der Vonovia SE sowie Geschäftsführer der BUWOG Immobilien Treuhand GmbH, war zuvor Vorstandsmitglied der Bertelsmann SE und Vorstandsvorsitzender der Arvato AG. Während seiner Zeit bei Arvato ist das Unternehmen zu einem globalen BPO-Dienstleister mit mehr als 60.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern gewachsen und hat sich zum am schnellsten wachsenden Geschäftsbereich der Bertelsmann SE entwickelt.

Thorsten Gleitz
Geschäftsführer der BUWOG Immobilien Treuhand GmbH

Von 2003 bis 2006 war Thorsten Gleitz für das Asset- und Portfoliomanagement der BauBeCon AG in Hannover verantwortlich. Die Tätigkeit umfasste neben der Bewertung der Bestandsimmobilien auch die An- und Verkaufsaktivitäten. Ab 2006 wurden die Bestände durch Cerberus Capital Management übernommen und Thorsten Gleitz übernahm insbesondere die Betreuung neu aufgekaufter Bestände. 2008 erfolgte der Verkauf von Ceberus an PirelliRE, die sich 2010 in Prelios Immobilien Management umbenannten. Thorsten Gleitz übernahm auch dort das Portfoliomanagement für die deutschen Bestände, sowie im Anschluss die Geschäftsführung des Property Managements Deutschland. Die Verantwortung umfasste sowohl das eigene Bestandsportfolio von rund 60.000 Einheiten als auch die Bestände von Dritten, für die das Property Management erbracht wurde. Nach der Übernahme durch die österreichische BUWOG AG in 2014 wurde Thorsten Gleitz zum Geschäftsführer des deutschen Bestandsportfolios bestellt und erhielt Prokura für die AG. Neben dem Bestandsgeschäft umfasste seine Aufgabe auch den Wissenstransfer zwischen Deutschland und Österreich, sowie die Einführung einer neuen SAP ERP Lösung in beiden Ländern. 

Helene von Roeder
Geschäftsführerin

Helene von Roeder ist seit Mai 2018 als CFO im Vorstand der Vonovia SE. Nach ihrem Studium der Physik in München und der theoretischen Astrophysik in Cambridge startete sie ihre Karriere 1995 bei der Deutschen Bank in London. Von 2000 bis 2004 war sie für die UBS AG in Frankfurt und London tätig und wechselte anschließend zu Morgan Stanley Bank nach Frankfurt, wo sie zuletzt als Head of Global Capital Markets für Deutschland und Österreich Mitglied des Vorstandes der Morgan Stanley Bank AG war. Ab 2014 verantwortete sie dann das Geschäft der Credit Suisse in Deutschland, Österreich und CEE.

Übersicht