Presse

Neue Wohnungen in Berlin Weissensee: BUWOG startet Vermietung von Cubist

19.05.2021
Lesedauer : ca. 2 Minuten
Ein weißer Gebäudekomplex mit Innenhof

Das Wohn-Ensemble CUBIST

Das soeben fertiggestellte Wohn-Ensemble CUBIST umfasst 230 Mietwohnungen. Nun beginnt die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH mit der Erstvermietung.

Mit CUBIST entsteht neuer Wohnraum in Berlin: Das Neubauprojekt befindet sich in Berlin-Weißensee in unmittelbarer Nähe zum Prenzlauer Berg, wenige Minuten von der Ringbahn entfernt (Station „Prenzlauer Allee“). CUBIST vereint auf vier Geschossen plus Staffelgeschoss insgesamt 230 Mietwohnungen mit 1 bis 4 Zimmern und Wohnflächen von 35 Quadratmetern bis 118 Quadratmetern.

Fast alle Wohnungen verfügen über Balkon, Terrasse oder Dachterrasse sowie, je nach Lage, direkten Zugang zum großzügigen Hof. Hier befindet sich als Teil des Gesamtkonzepts ein quartierseigener Spielplatz mit Spielgeräten, Sitzgelegenheiten sowie Begegnungs- und Erholungsflächen.

BUWOG-Geschäftsführerin Petra Langemann:

„Mit CUBIST schaffen wir ein neues Angebot auf dem Wohnungsmarkt und ein Mehr an Wohnraum. Daher freuen wir uns sehr auf den Vermietungsstart, bei dem wir, dank unserer regionalen Struktur und unserer wachsenden Niederlassung in Berlin, den coronabedingt erhöhten Betreuungsaufwand durch verstärkten Personaleinsatz vor Ort optimal ausgleichen können.“

Der Wohnungsmix ist so gestaltet, dass Wohnraum für unterschiedliche Zielgruppen entsteht, von Studierenden über Familien bis hin zu älteren Menschen, die barrierefrei wohnen möchten. Die Wohnungen bieten kombinierte Wohn-Ess-Bereiche, Parkett in den Wohnräumen, Fußbodenheizung und überwiegend bodentiefe Fenster. In den Tiefgaragen stehen 102 Stellplätze zur Verfügung, zudem im Quartier ausreichend Fahrradstellplätze.  Die aktuell verfügbaren Wohnungen in CUBIST finden sich auf www.cubist.buwog.com Die ersten Einzüge können bereits ab 1. Juni 2021 stattfinden. Termine für eine Besichtigung werden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen online durchgeführt, beziehungsweise vor Ort.

CUBIST befindet sich in der Gäblerstraße / Ecke Gustav-Adolf-Straße / Schmohlstraße in einem ruhigen und familienfreundlichen Teil des aufstrebenden Ortsteils Weißensee im Bezirk Pankow. Die Umgebung profitiert von ihrer Nähe zum beliebten Ortsteil Prenzlauer Berg. Pankow ist der bevölkerungsstärkste Bezirk Berlins mit einem prognostizierten Bevölkerungswachstum von mehr als 10 Prozent bis 2030. Das Ensemble CUBIST wurde seit 2018 durch die BUWOG als Bauträger geplant und realisiert. Nach seiner Fertigstellung ist nun mit der Erstvermietung die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH betraut.

BUWOG-Geschäftsführerin Petra Langemann:

„Neuer innerstädtischer Wohnraum wie in CUBIST, mit seiner sehr guten ÖPNV-Anbindung, hilft dabei, motorisierte Individual- und Pendelverkehre zu reduzieren und ist damit auch ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz. Ein weiteres Merkmal ist der Wohnungsmix mit kompakten, mittleren und größeren Mietwohnungen für alle Generationen, so dass eine bunt gemischte Nachbarschaft entsteht. Getreu unserem Motto: Glücklich wohnen.“

Über die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH

Die BUWOG blickt auf eine mittlerweile 70-jährige Erfahrung im Wohnimmobilienbereich zurück. Bundesweit betreut die BUWOG Immobilien Treuhand im Bereich der Drittverwaltung derzeit insgesamt rund 17.000 Wohnungen sowie rund 250.000 m² Gewerbeflächen für Institutionelle Anleger, Family Offices und Einzelkunden. Das Leistungsspektrum umfasst das operative Property Management, die kaufmännischen und technischen Leistungen sowie die Vermietung. Als eine der größten treuhänderischen Immobilienverwaltungen ist die BUWOG Immobilien Treuhand mit derzeit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Berlin, Frankfurt, Kiel, Lübeck, Hamburg und Hannover vertreten.  Aktuelle Mietwohnungen auf www.buwog-immobilientreuhand.de

 

Medienanfragen Deutschland

Portrait von BUWOG Pressesprecher Michael Divé

Michael Divé

Pressesprecher Deutschland